BESSER-nutzen Der Dialog.6

Das ElektroG wird novelliert
'Die Diskussion mit den einzelnen Akteuren'

Die Branche der Wiederverwender und Aufarbeiter ist mit den Änderungen der Novellierung nicht glücklich. Viele Problemfelder bleiben bestehen und neue werden gar aufgemacht Programm.

  • Nicht verankerte Wiederverwendung im ElektroG wie in WEEE
  • Wie geschieht der Zugriff auf Geräte bei der örE (Produkt oder Abfall) ?
  • Die Sammelgruppe 5 ist jetzt eine 'Reste-Sammlung'
  • Die örE können für zwei Jahre optieren - Freund oder Feind ?
  • Handel in der Pflicht: Was geschieht mit zurückgenommenen Geräten ?
  • Die Sammlung geschieht immer noch in 30m²-'Müll'-Containern !

Über die Veranstaltung berichtet auch der Journalist Hans Ackermann, der an dem BESSER-nutzen Dialog.6 teilgenommen hat.

Frau Lübberstedt - Nachhaltige IT
Diskussionsrunde
Diskussionsrunde

Empfehlungen des Bundesrates

Der Bundesrat hat mittlerweile die Novelle des ElektroG mit Empfehlungen versehen. Hier die Dokumente:

  1. Novellierung des ElektroG: permanenter Link des Bunderates
  2. Empfehlungen zur Novellierung des ElektroG des Ausschusses Umwelt des Bundesrates

Nutzen Sie die Vorträge für Ihre Zwecke

Eine rechtliche Einschätzung gibt Prof. Dr. Schomerus den Teilnehmern; In seinem Gutachten für das UBA können Sie ausführlich seine Vorschläge zur Verbesserung / Linderung des ElektroG für die Wiederverwendung nachlesen.

Im Workshop I haben wir die Sicht der Wiederverwender und öffentlich rechtlichen Entsorger diskutiert. Die örE können für mindestens zwei Jahre optieren - welche Auswirkungen hat eine Optierung / Nicht-Optierung auf die lokalen Wiederverwender ? Die Diskussion wird durch drei Implusvorträge ergänzt, um die Fragestellungen und Diskussion so breit wie möglich auszulegen:

Im Workshop II sind die Reparaturbetriebe und Aufarbeiter zu Wort gekommen. Durch die Novellierung werden bisherige Grundfesten erschüttert. Wen betrifft das noch und wie können  Änderungen ins ElektroG eingebracht werden oder zumindest die geplante Verordnung positiv für die Branche bearbeitet werden ?

In der Abschlussdiskussion haben wir die Erkenntnisse zusammengefasst und Statements daraus abgeleitet, die wir den Entscheidungsträgern vorlegen. Ein Bericht über die Debatte wird in einem Artikel der ReSource veröffentlicht.

Hier erhalten Sie das Programm.


Veranstalter

Sponsor werden

Nutzen Sie die Gelegenheit, 'BESSER-nutzen Dialog.6' als Sponsor zu unterstützen