Ressourcenportal Zugang

Sie sind an Ressourceneffizienz und Corporate Social Responssibility interessiert? Folgen Sie diesem LINK.

Sie leiten ein Unternehmen und möchten Kosten sparen, indem Sie Gebrauchtprodukte oder Reststoffe wiederverwenden bzw. an andere Organisationen abgeben? Sie sind an einem Wettbewerbsvorteil interessiert, der langfristig steigenden Rohstoffpreisen eine Gewinnperspektive entgegensetzt?

Dann testen Sie die RESOURCE  EXCHANGE  PLATFORM "RXP" und werden Teil eines Null-Abfall Netzwerks! Ein Info-Flyer finden Sie hier.

  • RXP fördert den Austausch gebrauchter I+K Technik und von anderen Produkten
  • Kostenminimierung bei Einkauf und Entsorgung
  • Lebensdauerverlängerung von Produkten und Komponenten
  • Austauschmodi umfassen bspw. Verkauf, Spende, Suche, Inventur gebrauchter (neuer) Produkte und Reststoffe
  • Wiederverwendung und Recycling in über 150 Produkt- und Materialkategorien
  • Einfacher Export von Datensätzen zu ebay

Die Resource  Exchange  Platform  wurde im Rahmen des ZeroWIN Projekts im 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7/2007-2013, Nr. 226752) gefördert. Dieses Projekt, an dem Unternehmen des ReUse-Computer e.V. beteiligt sind, entwickelt innovative Ansätze und effiziente Strategien für Abfallvermeidung innerhalb gewerblicher Netzwerke.

Portal zum Projekt ZeroWin

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts 'Towards Zero Waste in Industrial Networks' wurde eine Übersicht über ReUse-Portale in Deutschland erstellt. Diese finden Sie hier: http://www.reuse-portal.com. Sollten Sie weitere Portale entdecken, wo gebrauchte Produkte gehandelt werden oder in einer Börse zur Verfügung stehen, geben Sie uns Bescheid.